PP Schwimmbecken

PP Schwimmbecken

Kunststoff- und Laminatbecken können viele Formen annehmen und auf verschiedene Arten hergestellt werden. Wir konzentrierten uns auf Kunststoffpools aus geschweißten Polypropylenplatten und Verbundlaminatpools mit einer isolierenden Oberfläche zwischen Harz- und Laminatschichten.

Kunststoffbecken  bestehen aus geschweißten Polypropylen-Platten. Die Platten sind 6 bis 8 mm dick, UV-beständig und haben eine Schutzfolie, um Kratzer während der Herstellung, des Transports und der Handhabung des Pools zu reduzieren. Polypropylen als Material widersteht Salzen und anorganischen Elementen. Es wird jedoch empfohlen, eine besonders geeignete Schwimmbadchemie zu verwenden und das Becken mit einem Dach oder zumindest einem Rollladen abzudecken.  Die Poolwanne wird zu einer tragenden Struktur. Kunststoffpools sind in verschiedenen Farben erhältlich (Weiß, Hellblau, Dunkelblau oder Grau).

Beim Überlaufbecken fließt das Wasser über den Beckenrand in die Überlaufrinne, anschließend in den Schwallwasserbehälter bzw. in die Filteranlage und kommt gereinigt in das Schwimmbecken zurück.

Beim Skimmerbecken ist der Pool in den Skimmer ausgestattet, der mit einer Einlaufklappe versehen ist. So erreicht man das Absaugen der oberflächennahen, am stärksten belasteten Wasserschicht. Die Verunreinigungen geliegen in den Skimmer Korb.

Bei der Auswahl eines Kunststoffpools müssen wir uns zuerst für die Poolsäume und den Skimmer oder die Überlaufrinne entscheiden. Kunststoffschwimmbäder mit Abschäumer sind am beliebtesten. Der Wasserstand liegt etwa 10 bis 15 cm unterhalb der Oberkante des Pools, wo das Poolwasser durch den Skimmer in die Filtervorrichtung gesaugt und mit sauberen Einlassdüsen in den Pool zurückgeführt wird. Kunststoffschwimmbäder mit Abschäumer sind für den Garten im Freien geeignet und werden mit verschiedenen Arten von Poolsäumen angeboten.

Kunststoffbecken hne Überlaufwanne, mit Abschäumer
Pools mit Überlaufwanne gehören zu den repräsentativen Pools, in denen wir auf luxuriöses Erscheinungsbild achten, sie können aber auch in den Wintergarten oder direkt in das Innere des Hauses eingebaut werden. Anstelle des Poolrandes sind diese Pools mit einer 20 cm breiten Überlaufrinne ausgestattet, die das Wasser in den Rückhaltetank ablässt und dann über eine Filtervorrichtung sauber in den Pool zurückführt. Pools mit Überlaufwanne sind teurer und baulich anspruchsvoller. Sie sind mit einer automatischen Wasserstandsüberwachung und einem Rückhaltetank geeigneter Größe (Kapazität) und Ausführung ausgestattet. Der Rückhaltetank ist normalerweise Teil eines Monoblocks, in dem eine Filtereinheit, Magnetventile und Sensoren zur Überwachung des Wasserstandes sowie andere Technologien je nach Bestellung installiert sind.

 

Der Skimmer, die Düsen, die Lichter und anderes Zubehör, das Sie im Pool bestellen, sind bereits in das Skelett eingebaut, genau wie die Verbindungsleitungen in den Poolrippen angeordnet und geneigt sind. Filtration, Gegenstrom, Salzausrüstung oder andere Pooltechnologie werden in einem Schacht, Keller oder Gartenhaus platziert. Diese Geräte werden größtenteils bereits in der Produktion montiert und in einem kompakten Block mit Pumpen- und Schnellspannventilen an die Baustelle geliefert. Der Anschluss an das Schwimmbad und die Inbetriebnahme ist dann einfach.

Polypropylenplatten werden nach dem sogenannten Polyfusionsverfahren (auf einem automatischen Polyfusionsschweißgerät) geschweißt, um Festigkeit und ein gutes Schweißaussehen zu gewährleisten. Darüber hinaus werden Leicester-Heißschmelzpistolen mit zusätzlichem PP-Draht für schwer zugängliche Verbindungen verwendet. Kunststoffbecken können in jeder Form und Größe hergestellt werden. Um die Struktur zu stabilisieren und zu stärken, werden entlang des gesamten Umfangs des Pools äußere vertikale (Rippen) und Längsverstärkungen (Kragen) hinzugefügt. Trotzdem ist der Aufbau des Kunststoffbeckens nicht selbsttragend, so dass eine Betonplatte erstellt, darauf gesetzt und nach und nach mit trockenem Beton mit Wasserfüllung gegossen werden muss. Da die Polypropylenplatten eine hohe Dehnbarkeit aufweisen, ist es nicht ratsam, den Pool vollständig entwässert und in direktem Sonnenlicht betoniert zu lassen, da sein Boden dann leicht gewellt sein kann. In diesem Fall reicht es aus, den Pool mindestens einige Zentimeter wieder mit kaltem Wasser zu füllen und den Boden des Pools wieder auszurichten.

PP ist ein massgeschnittener Pool, der nach jedem Kundenwunsch gefertigt werden kann. Eine Vielfalt an Längen und Breiten, verschiedene Treppenvariante, sowie Farben machen das Polypropylen Pool Angebot noch attraktiver. Sie sagen und was Sie erwarten, und wir erledigen den Rest.

PP ist ein massgeschnittener Pool, der nach jedem Kundenwunsch gefertigt werden kann. Eine Vielfalt an Längen und Breiten, verschiedene Treppenvariante, sowie Farben machen das Polypropylen Pool Angebot noch attraktiver. Sie sagen und was Sie erwarten, und wir erledigen den Rest.

Kunststoffschwimmbäder können in Grundformen rechteckig (am beliebtesten), oval (billiger als rechteckig), in Kombination aus oval und rechteckig, kreisförmig sein, um aktives Schwimmen zu verhindern (nur zum Spielen im Wasser geeignet) und atypisch (Wolken, Nieren usw.). Sie können tatsächlich einen Plastikpool jeder Größe und Form herstellen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Schwimmbäder zum Schwimmen können mit Gegenstrom kombiniert werden und als Zubehör Leitern, romanische Treppen, gewölbte Schnüre, Pooldächer oder zumindest Rollläden mit Lamellen verwendet werden.

TOP

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close